Entstehung und Vision

Im Jahre 2013 wurde ich eines Morgens mit dem „Auftrag“ wach, dass sich eine Bündelung alternativer Anbieter vollziehen möge – dieses geschah seinerzeit innerhalb von 6 Wochen mit 13 Ausstellern. Dieser erste Tag wurde voller Begeisterung aufgenommen und so nahm alles seinen Weg.

Bisher entwickelte sich diese Veranstaltung auf 2 Tage mit einem umfangreichen Vortrags- und Erlebnis-Programm teils auf 2 Räume verteilt.

Ich bzw. wir freuen uns sehr, wenn dieses geschehen möge 🙂

Zudem knüpft diese Veranstaltung historisch daran an, dass Heiligensee früher ein Pilgerort war und gern auch wieder werden darf, zu dem Menschen von weit her kamen um sich zu erneuern…

Die Vision ist, dass sich Brücken und Kooperationen zwischen der Schulmedizin und den alternativen Methoden ergeben – zum höchsten Wohle der Menschen, die sich nach Gesundheit und Wohlbefinden sehnen.

So begrüßen wir einen jeden, der sich gerufen fühlt bei den Heilungswegetagen als

Gast, Sponsor oder Aussteller aktiv dabei zu sein.

Voller Dank für einen jeden, der durch das Dabeisein diese Veranstaltung zum Wohle aller erhält/erhellt 🙂

Ihre / Eure

Cornelia Ilona Krüger

uebermich